Tierschutztrupp Pferd Lentföhrden e.V.

 

home

 

aktionen

 

projekte

 

news

 

zuhause gesucht

 

mitglied werden

 

helfen

 

impressum

 

links

Über uns

 

Der Tierschutztrupp Pferd Lentföhrden e.V. wurde im Juni 2001 im schleswig-holsteinischen Lentföhrden/Kreis Segeberg gegründet.

Unser Hauptaufgabenbereich sind die in Not geratenen Nutztiere, insbesondere Pferde, dieser ländlichen Region.

Wir meinen , da§ die Interessenvertretung der Heimtiere um ein Vielfaches besser bestellt und organisiert ist als die der Nutztiere.

Die Schicksale einzelner Nutztiere wie Schafe, Kühe, Schweine - Êum nur einige zu nennen - bleiben oft in dunklen Ställen oder auf abgelegenen Weiden und Koppeln verborgen. Die ihnen zugefügten Misshandlungen werden zumeist stillschweigend geduldet, als Sachzwänge gerechtfertigt oder überhaupt nicht wahrgenommen.

Als "Nutztier" bezeichnet sind sie die Benutzten, die Verwendeten, die zutiefst Namenlosen.

 

Eine Ausnahme bildet mittlerweile das Pferd. Von den rund 650 000 Pferden, die in Deutschland gehalten werden, sind nur noch wenige Arbeitstiere, beispielsweise die Zugpferde in der Forstwirtschaft. >>>

 

 

Als Freizeit-, Zucht- oder Sportpferd eingesetzt, gilt das Pferd zwar nach wie vor als landwirtschaftliches Nutztier im Sinne des Tierschutzgesetzes, dennoch ist es im Bewu§tsein einer immer breiter werdenden …ffentlichkeit ein Heim- oder Hobbytier.

 

Wir selbst verstehen unsere Arbeit als aktive Unterstützung zur Durchsetzung der Rechte, die den

Nutztieren durch das Tierschutzgesetz garantiert werden. Meldungen von Privatpersonen, die auf eine mögliche Rechtsverletzung hinweisen, werden von uns entgegengenommen. Im Rahmen unserer Befugnisse bemühen wir uns dann vor Ort um eine sofortige Überprüfung der Sachlage. Falls nötig, setzen wir uns umgehend mit den zuständigen Ämtern in Verbindung. Da wir unsere Tätigkeit als Unterstützung begreifen, streben wirÊ eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den oftmals überlasteten zuständigen Stellen an.

 

Die Hoffnung, die wir alle in uns tragen, ist einfach und schlicht: Überflüssig zu werden, lieber heute als morgen.

 

Menü

 

Tierschutztrupp Pferd Lentföhrden e.V.